WLAN Angebote

Wer das eigene Zuhause mit WLAN ausstatten und auf diese Weise kabellos vernetzen möchte, hält Ausschau nach passenden WLAN Angeboten. WLAN beschreibt ein Funknetz, über das Geräte wie Laptops, Tablets oder Smart TVs drahtlos ins Internet gelangen und auch untereinander Daten austauschen können. Aus diesem Grund stecken hinter WLAN Angeboten leistungsstarke Internettarife mit passenden WLAN Routern und eventuell weiteren Service-Leistungen. Doch wie finde ich das passende Angebot?

TarifDetektiv bietet eine umfangreiche Übersicht über existierende WLAN Angebote, kombiniert starke Internettarife mit optimaler WLAN Hardware und vergleicht Preise. Auf diese Weise findet TarifDetektiv die besten Angebote, und Verbraucher können WLAN online bestellen. Zusätzlich profitieren Neukunden bei Abschluss über TarifDetektiv von zusätzliche Rabatten und Cashback-Vorteilen, was günstiges WLAN zuhause garantiert.

Grundlage ist der richtige Internetanschluss

Konkrete WLAN Angebote gibt es viele. Dabei ist zunächst der Internetanschluss wichtig, da dieser unter anderem die später maximal mögliche Surfgeschwindigkeit bestimmt. Die meisten deutschen Haushalte sind an das Telefonnetz angeschlossen und können so DSL Internet empfangen. Hier sind zum Beispiel bis zu 250 Megabit/s möglich. Wer zudem an das TV-Kabelnetz angeschlossen ist, hat auch Zugang zu Kabel Internet. Kabel Internet ist zwar weniger ausgebaut als DSL, ermöglicht dann aber höhere Geschwindigkeiten zu im Vergleich günstigeren Preisen. Ist keine Festnetz-Variante verfügbar, kann WLAN auch über das Mobilfunknetz empfangen werden. Hier kommen Verbraucher schnell an WLAN. Denn mit nur einem Knopfdruck wird der entsprechende LTE WLAN Router mit dem Mobilfunknetz verbunden.

Die Internet-Anschlussart und vor allem dessen Verfügbarkeit ist deshalb ein großer Faktor bei der Angebotsauswahl, wenn Verbraucher WLAN kaufen oder bestellen möchten. Unter Angabe der Adresse sucht TarifDetektiv die passenden Internet-Anschlüsse und WLAN Angebote heraus.

WLAN Angebote – Internettarif und WLAN Router kombinieren

WLAN Angebote setzen sich grundlegend aus einem Internettarif und einem WLAN Router zusammen. Beides im Zusammenspiel ermöglicht WLAN. Über den richtigen Internetanschluss und -tarif kommt zunächst Internet ins Haus. Die Internettarife sind in der Regel als Komplettpaket erhältlich. Neben dem Internetanschluss mit gebuchter Geschwindigkeit und Internet Flatrate ist oft   ein Telefonanschluss mit dabei, der durch eine entsprechende Festnetz Telefonie-Flatrate ergänzt wird.

Ein voll ausgestattetes WLAN Paket beinhaltet zudem den richtigen WLAN Router. Der WLAN Router baut die Verbindung zwischen den heimischen Geräten wie Laptops oder Smartphones und dem Internet auf, überträgt Daten und erzeugt das kabellose WLAN Funknetz. Moderne WLAN Standards und Technologien wie die Mehrantennentechnik Multi-User MIMO ermöglichen dabei eine bessere Datenverteilung und eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit. Zudem erfüllt der WLAN Router weitere Funktionen und agiert beispielsweise als Telefonanlage. Die großen Internetanbieter führen eigene WLAN Router Modelle, die direkt zum neuen Internettarif bestellt werden können. Die Geräte gibt es entweder kostenlos oder sie werden gegen einen monatlichen Geräteaufpreis gemietet. Für solides und günstiges WLAN für Zuhause sind die Basis-Modelle völlig ausreichend. Bei Miete des Geräts sind zudem oft automatische Updates für eine aktuelle Software inbegriffen.

WLAN Angebote der großen und kleinen Anbieter

Umfassende WLAN Angebote gibt es bei allen deutschen Internetanbietern. Dazu zählen die großen wie Telekom, Vodafone, o2 oder 1&1. Es lohnt sich aber auch ein Auge auf das WLAN Angebot kleinerer, regionaler Anbieter zu werfen. Auch hier kommen starke Internettarife mit sehr guten WLAN Routern zusammen.

Telekom WLAN – schnelles Internet und Speedport WLAN Hardware

Der größte deutsche Internetanbieter hat ein umfassendes WLAN-Angebot: Zusätzlich zu den schnellen DSL Internet-Tarifen gibt es die Speedport WLAN Router, laufende Updates für mehr Sicherheit und Komfort inbegriffen. Auf Wunsch gibt es WLAN Verstärker dazu, so dass auch entlegene Ecken im Haus mit optimalem WLAN Empfang versorgt werden können: Telekom WLAN

WLAN Angebote Telekom

Vodafone – Besonders schnelles WLAN zum fairen Preis

Verbraucher, die an das TV-Kabelnetz angeschlossen sind, hohe Datenmengen beanspruchen und Wert auf besonders schnelles WLAN legen, werden bei Vodafone Kabel fündig. Mit 250 oder 500 Megabit pro Sekunde geht es hier ins Internet. Wo verfügbar, sind dank moderner Kabel-Glasfaser Anschlusstechnologie sogar Geschwindigkeiten bis zu 1.000 Mbit/s buchbar. Den passenden WLAN Router für Highspeed Internet gibt es kostenlos dazu. Wo das Vodafone TV-Kabelnetz nicht verfügbar ist, ermöglicht Vodafone den Zugang zum schnellen Internet per DSL Anschluss, auch hier mit der passenden WLAN Hardware: Vodafone WLAN

o2 WLAN – günstig und flexibel beim Tarif, passende WLAN Hardware dazu

Die DSL Tarife von o2 – der Marke von Telefonica Deutschland , sind bekanntermaßen günstig und flexibel. Aber auch o2 hat die passende WLAN Hardware. Die hauseigene Hardware bietet eine ordentliche Lösung um mit Computer, Laptop, Smartphone oder anderen Geräten ins Internet zu kommen, wer mehr möchte kann auch WLAN Router von Markenherstellern dazubuchen: o2 WLAN

1&1 DSL – Optimales WLAN Angebot mit bestem WLAN Router

Wer ein WLAN Rundum-Paket möchte, wirft einen Blick auf 1&1. Durch jahrelange Erfahrung im Bereich WLAN und DSL hat der Anbieter leistungsstarke DSL Internettarife zum fairen Preis im Angebot. Ein großes Plus bei 1und1 ist zudem der zugehörige WLAN Router. Der 1&1 Homeserver kommt vom Premium-Hersteller AVM und beinhaltet deshalb beste Fritz!Box WLAN Technologie. Zudem hilft 1und1 mit umfassenden Service-Leistungen, das WLAN zuhause optimal einzurichten: 1&1 WLAN

Eazy Kabel – das günstigste WLAN Angebot für Sparfüchse

Wie gesagt lohnt sich auch ein Blick auf kleinere Anbieter. Bundesweit können Neukunden, die an das Vodafone Kabelnetz angeschlossen sind, besonders günstiges WLAN von eazy beantragen. Denn bei dem Anbieter gibt es bereits WLAN Angebote mit Internet- und Telefonanschluss und WLAN Router für unter 20 Euro pro Monat. Zur Auswahl stehen dabei Geschwindigkeiten von bis zu 20 oder 50 Megabit pro Sekunde.

WLAN Angebot für junge Leute

Für Alle unter 28 Jahren haben viele der Internetanbieter zusätzliche Junge Leute Angebote in petto. Für diese Generation ist starkes und günstiges WLAN für Zuhause besonders wichtig, da viele unter anderem noch in der Ausbildung oder dem Studium stecken. Die Junge Leute Angebote unterscheiden sich meist kaum vom regulären Angebot, glänzen aber durch weitere Rabatte und Gutschriften. Wer unter 28 Jahren ist und zusätzlich Cashback will, sollte WLAN über TarifDetektiv online bestellen.

Monatlich kündigen – WLAN Angebote ohne Vertragslaufzeit

WLAN beantragen, zuhause kabellos ins Internet und sich dabei über keinen längeren Zeitraum an den Anbieter binden? Mit manchen Internetanbietern ist das kein Problem. o2 oder 1&1 beispielsweise bieten ihre Internet- und WLAN-Angebote auch ohne 24-monatige Vertragslaufzeit an. Die Tarif-Leistungen sind in der Regel die gleichen wie bei Angeboten mit Mindestlaufzeit. Jedoch ist oft mit einmaligen Kosten für WLAN Router oder wegfallenden Rabatten zu rechnen.