DSL ohne Vertragslaufzeit

Einen Festnetz-Internetanschluss gibt es heute bei zahlreichen Internetanbietern, in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und f├╝r unterschiedliche Nutzer-Anspr├╝che. In der Praxis ├Ąhneln sich die meisten Angebote, da sie oft Internet und Festnetz-Telefonie b├╝ndeln. Die gro├čen Unterschiede stecken dagegen in den Vertragsdetails: Die meisten Internetvertr├Ąge besitzen n├Ąmlich eine lange 24-monatige Laufzeit und nur bei wenigen Anbietern ist auch Internet ohne Mindestvertragslaufzeit erh├Ąltlich. Die Vorteile von ÔÇ×Internet ohne VertragÔÇť liegen auf der Hand. Der Kunde geht keinen lang laufenden Vertrag ein und kann viel flexibler k├╝ndigen.

Vertr├Ąge mit Laufzeit und ohne Laufzeit im Vergleich

Vertr├Ąge mit fester Mindestlaufzeit sind im Allgemeinen ├╝blich. Bei Buchung eines Internet Tarifs ist der Kunde zun├Ąchst 24 Monate daran gebunden. Im Anschluss verl├Ąngert sich der Vertrag immer automatisch um ein weiteres Jahr. F├╝r eine m├Âgliche K├╝ndigung hei├čt das konkret: Der Internet Tarif l├Ąsst sich erstmals nach 2 Jahren und auch danach immer nur j├Ąhrlich zu einem bestimmten Stichtag beenden. Damit die K├╝ndigung wirksam wird, m├╝ssen Verbraucher zudem die geltende K├╝ndigungsfrist beachten. Oft liegt diese bei 3 Monaten.

Anders sieht es bei Internet ohne Vertragslaufzeit aus. Bei dieser Vertragsform sind Kunden entweder an keine Mindestlaufzeit gebunden oder die Mindestlaufzeit ist stark verk├╝rzt. Diese Vertr├Ąge lassen sich deshalb entweder sofort oder nach schon drei Monaten wieder beenden. Zudem besteht kein festes, j├Ąhrliches K├╝ndigungsdatum, sodass Verbraucher jederzeit k├╝ndigen k├Ânnen.

DSL ohne Vertragslaufzeit

├ťber DSL oder Kabel: Internetanbieter ohne Vertrag

Welcher Anbieter hat nun ├╝berhaupt DSL ohne Vertragslaufzeit im Programm? Die Auswahl f├Ąllt in der Tat ├╝bersichtlich aus. Deutschlandweit bieten nur o2 und 1&1 sowie Congstar Internet f├╝r Zuhause ohne Vertragslaufzeit an. Hinzu kommen lokale Provider die ein kleineres Gebiet abdecken. Zu nennen w├Ąren hier die Kabel Internet Anbieter PYUR und Eazy sowie M-Net, NetCologne und NetAachen. Aber Achtung: DSL ohne Vertrag und andere Tarife f├╝r Internet ohne Vertrag sind nicht immer leicht zu finden. Bei den Anbietern stehen beide Vertragstypen zur Auswahl und m├╝ssen auf die richtige Buchung achten. Besser ist da die Bestellung direkt ├╝ber TarifDetektiv mit der richtigen Vertragslaufzeit.

DSL ohne Vertrag ├╝ber TarifDetektiv aufsp├╝ren

Bei der Auswahl des richtigen Tarifs ohne Laufzeit hilft TarifDetektiv. Verbraucher k├Ânnen hier gezielt nach Angeboten ohne Laufzeit suchen und dabei noch von Preisvorteilen und Cashback-Angeboten profitieren. Ein flexibler Vertrag und hohes Einsparpotenzial kommen so zusammen. Zudem findet zugleich eine Verf├╝gbarkeits-Pr├╝fung f├╝r die eigene Adresse statt. Nach Eingabe von Stra├če, Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort erscheinen automatisch nur die tats├Ąchlich verf├╝gbaren Internet Tarife ohne Vertragslaufzeit.

o2 ohne Vertragslaufzeit im Detail

Besonders kundenfreundlich zeigt sich DSL Anbieter o2. DSL ohne Mindestvertragslaufzeit geh├Ârt hier schon seit Jahren zum Tarifprogramm des Anbieters und steht in der Tradition des ÔÇ×Vorg├ĄngersÔÇť Alice DSL. Kunden k├Ânnen sich bei o2 immer zwischen DSL mit ├╝blicher 24-monatiger Laufzeit und der Variante DSL monatlich k├╝ndbar entscheiden. Die K├╝ndigungsfrist liegt bei nur 4 Wochen zum Monatsende, sodass Kunden tats├Ąchlich monatlich aus ihrem Vertrag herauskommen.  Wer im August mit sofortiger Wirkung k├╝ndigt, ist schon im Oktober vom Vertragsverh├Ąltnis entbunden.

1&1 ohne Vertragslaufzeit

Etwas anders handhabt 1&1 DSL die Gelegenheit. Dessen Angebote f├╝r Internet ohne Mindestvertragslaufzeit sind an eine K├╝ndigungsfrist von 3 Monaten gekoppelt. Kunden k├Ânnen deshalb nicht monatlich k├╝ndigen, sondern nur mit einem Vierteljahr Vorlauf. Wer etwa im August mit sofortiger Wirkung k├╝ndigt, muss noch im September, Oktober und Dezember dabeibleiben. Der Vertrag l├Ąuft demnach erst Ende Dezember aus. Dennoch bietet auch 1&1 ohne Laufzeit sehr viel Flexibilit├Ąt.

Bestandteile von DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

Bei den DSL  Angeboten ohne Vertragslaufzeit m├╝ssen Verbraucher keine Kompromisse eingehen. Sie erhalten ebenfalls eine Komplett-Ausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Mit dabei sind also der Internetanschluss selbst samt Internet Flat sowie  auch Telefonanschluss inklusive Flatrate. Zudem stehen alle g├Ąngigen Geschwindigkeiten zu einer Geschwindigkeit von 250 Megabit pro Sekunde zur Auswahl.

Was sind die Nachteile von Internet ohne Vertragslaufzeit?

Internet ohne Vertrag ist zwar deutlich flexibler k├╝ndbar, allerdings auch mit Nachteilen verbunden. Weil die Anbieter weniger verl├Ąsslich mit Einnahmen rechnen k├Ânnen, spendieren sie weniger Neukunden-Rabatte oder heben die Geb├╝hren f├╝r die Anschluss-Schaltung an. Zuweilen entstehen auch h├Âheren Geb├╝hren f├╝r den bereitgestellten WLAN-Router. Im Vergleich der Durchschnittskosten fallen Vertr├Ąge ohne Laufzeit also etwas teurer aus.

F├╝r wen eignet sich Internet ohne Vertrag?

Tarife f├╝r DSL ohne Vertragslaufzeit sind eigentlich jedem Verbraucher zu empfehlen. Allerdings gilt es immer abzuw├Ągen: Wer seinen Internetanschluss langfristig ben├Âtigt, kann sich getrost f├╝r einen Vertrag mit 24-monatiger Laufzeit entscheiden und so maximal von Preisvorteilen profitieren. Hier gibt es g├╝nstige DSL Angebote mit besonders hohen Rabatten, teils kostenloser Hardware und Cashback. Wer dagegen seinen Internetzugang nur begrenzte Zeit beanspruchen m├Âchte, sollte unbedingt einen Internetanbieter ohne Laufzeit w├Ąhlen. Empfehlenswert ist das zum Beispiel w├Ąhrend eines Praxissemesters oder w├Ąhrend eines beruflichen Abstechers in eine andere Stadt.