Vodafone Young

Die meisten jungen Leute Anfang/ Mitte 20 sind viel im Internet. Zum einen um soziale Kontakte zu pflegen oder Filme zu schauen, zum anderen um zu recherchieren und sich Informationen einzuholen. Letzteres vor allem, da junge Leute oft noch in der Ausbildung oder dem Studium stecken. Besonders als Student oder Azubi freut sich zudem auch jeder über Möglichkeiten, das eigene Bankkonto zu schonen. Gut, dass das viele Internetanbieter verstanden haben und besondere Junge Leute Rabatte im Angebot führen – so auch Vodafone. Und wie sieht das Vodafone Young Angebot nun genau aus?

Vodafone stellt Internet und WLAN sowohl per Kabel Internet als auch per DSL bereit. Wer im Festnetzbereich aber nach einem speziellen Vodafone Young Tarif sucht, wird erst einmal nicht fündig. Denn entgegen anderer Internetanbieter hat Vodafone kein solches Junge Leute Angebot in petto. Das heißt aber keinesfalls, dass alle unter 28 Jahren mit einem neuen Festnetz-Vertrag bei Vodafone nicht sparen können. Es muss nur clever angestellt werden. Über TarifDetektiv können Tarife geschickt gebucht und kombiniert werden, um alle Young Vorteile sowie zusätzliche Rabatte zu kassieren.

Vodafone GigaKombi Young – Tarife kombinieren und monatlich sparen

Das Schlagwort bei Vodafone Young lautet Vodafone GigaKombi. Hierbei handelt es sich um ein Konzept des Anbieters, um Mobilfunk, Festnetz-Internet und bei Bedarf auch TV zu kombinieren und im Gegenzug spezielle Rabatte und Zusatzleistungen einzusacken. Das Angebot gilt für Bestands- und Neukunden. Wer bereits einen Vodafone Mobilfunkvertrag besitzt, kann einen Festnetzanschluss – Kabel Internet oder DSL – dazubuchen und über TarifDetektiv GigaKombi Vorteile kassieren. Dasselbe funktioniert auch andersherum. Oder: Neukunden buchen gleichzeitig einen neuen Mobilfunk- und Festnetz Internettarif und sparen ebenfalls.

So geht’s: Vodafone Young über TarifDetektiv buchen

Jetzt der Trick für Vodafone Young: Das Angebot, um durch GigaKombi monatlich auch beim Festnetz Internet zu sparen, lohnt sich primär für die jungen Leute, die bereits einen Vodafone Young Mobilfunkvertrag besitzen oder sowieso planen, einen abzuschließen. Denn die Young Handytarife gelten als Basis für GigaKombi. Mit ihrem Vodafone Young Vertrag sparen alle unter 28 Jahren bereits jeden Monat und profitieren dennoch von der vollen Mobilfunkleistung. Mit GigaKombi lässt sich nun auch der Festnetz Internetanschluss vergünstigen. Denn so kommt monatlich zum bestehenden Young-Handy-Vorteil noch der monatliche GigaKombi Young Rabatt dazu, sodass junge Leute mit einem neuen Festnetz Internetanschluss doppelt sparen. Außerdem wird zusätzlich das Datenvolumen des Handytarifs aufgestockt.

Die Vodafone für junge Leute Vorteile lassen sich ganz unkompliziert direkt über TarifDetektiv buchen. Wer bereits einen Vodafone Young Mobilfunktarif besitzt, sucht über TarifDetektiv nur noch den neuen Vodafone Internetanschluss heraus. TarifDetektiv deckt dabei das passende Angebot auf und findet so den richtigen Tarif für das GigaKombi Young-Paket. Sobald der neue Anschluss aktiviert wird, werden die GigaKombi-Rabatte dem Mobilfunkvertrag jeden Monat gutgeschrieben.

Vodafone Kabel Internet oder DSL?

Über GigaKombi können tendenziell alle Vodafone Internetanschlüsse zum Young Mobilfunktarif dazugebucht werden. Dabei stehen Verbraucher unter 28 Jahren vor der Wahl zwischen Vodafone Kabel Internet und Vodafone DSL. Ersteres wird über das hauseigene TV-Kabelnetz bereitgestellt und erlaubt aufgrund modernen Kabel-Glasfaserleitungen maximale Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 50, 250, 500 oder 1.000 Mbit/s, und das zu einem Top-Preisleistungsverhältnis. Besonders schnelles Internet für die Studentenwohnung oder die WG ist also garantiert. DSL wiederum gelangt über das Telefonnetz in deutsche Haushalte und ist dadurch noch besser und fast bundesweit erhältlich. Dadurch ist Vodafone DSL die Alternative, sollte Kabel Internet nicht verfügbar sein. Über Vodafone können vier Tarife mit bis zu 16, 50, 100 oder 250 Mbit/s gebucht werden.

Mit beiden Anschlussarten bekommen junge Leute unter 28 das volle Rundum-Paket. Denn zum neuen Internetanschluss gibt es die passende Internetflatrate sowie einen Telefonanschluss mit Telefonflat dazu. Endlosen Gesprächen ins deutsche Festnetz steht nichts im Wege. Welche der Anschlussarten und welche Download-Geschwindigkeit an der eigenen Adresse buchbar ist, hängt von der jeweiligen Verfügbarkeit ab. Klarheit schafft die Verfügbarkeitsprüfung von TarifDetektiv.

Vodafone Young – Das sparen junge Leute

Buchen alle unter 28 ihren Festnetz-Internet Vertrag geschickt, können sie, wie bereits erwähnt, jeden Monat mehrfach einsparen. Zum einen gilt dabei der Junge Leute Rabatt des Vodafone Young Mobilfunktarifs, der einen vergünstigten Tarifpreis mit sich bringt. Kommt nun der DSL oder Kabel Internetanschluss über das GigaKombi Young Angebot hinzu, summieren sich die einhergehenden Vorteile obendrauf. Der GigaKombi Young Rabatt wird jeden Monat mit dem Mobilfunkvertrag verrechnet und senkt so den monatlich zu zahlenden Gesamtpreis weiter ab. Außerdem wird das Datenvolumen des Handyvertrags um weitere Gigabyte aufgestockt. Wer clever über TarifDetektiv bucht und kombiniert, profitiert von zusätzlichen Rabatte.

Vodafone junge Leute Bedingungen

Wer vom Vodafone Young Angebot geschickt profitieren möchte, sollte ein paar Bedingungen beachten. Um im ersten Schritt einen Vodafone Young Tarif buchen zu können, müssen Verbraucher einen Nachweis erbringen, der bestätigt, dass sie noch unter 28 Jahre alt sind. Das kann beispielsweise in Form eines Studenten- oder Schülerausweises geschehen. Kommt nun der Festnetz Internetanschluss hinzu, müssen beide Verträge über dasselbe Bankkonto laufen. Außerdem gelten die GigaKombi Vorteile nur solange beide Verträge – Mobilfunk und Festnetz Internet – aktiv sind.