Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr

MagentaTV Box

Schick sieht sie aus, die MagentaTV Box. Aber nicht nur das Äußere kann sich sehen lassen, denn der kompakte UHD Receiver bringt das Fernseh-Angebot der Telekom im Handumdrehen auf den Bildschirm. Dank WLAN-Unterstützung kommt das TV-Bild sogar ganz ohne Kabelsalat in jeden Winkel des Hauses oder der Wohnung. Die mit einer 500 GB Festplatte ausgestattete MagentaTV Box ist zum monatlichen Mietpreis erhältlich. Du kannst sie bei einer Bestellung des Telekom TV Angebots direkt mitbuchen. Magenta TV gibt es über TarifDetektiv deutlich günstiger, beim folgenden Angebot kannst Du besonders viel sparen:

Tipp: DSL + MagentaTV + Netflix

Bei einer Bestellung über TarifDetektiv gibt es MagentaZuhause M mit MagentaTV Basic noch günstiger. Zudem kannst Du Dir Netflix 12 Monate lang kostenlos sichern:

TarifDetektiv Tipp Telekom

MagentaTV Box: UHD Receiver vergrößert WLAN Reichweite

In Sachen Bildqualität ist die MagentaTV Box am Puls der Zeit, unterstützt werden sowohl HD-TV als auch UHD-TV. Gestochen-scharfen Fernsehabenden steht somit nichts mehr im Weg. Bedient wird der MagentaTV Receiver mittels der beiliegenden Bluetooth-Fernbedienung. Diese ist mit einem Mikrofon ausgestattet, somit kannst Du auch mittels Sprachsteuerung durch die Menüs navigieren. In Sachen Heimvernetzung ist die MagentaTV Box besonders flexibel einsetzbar, die Anbindung ist über WLAN oder per Kabel möglich. Denn bei der Internetanbindung besteht bei der MagentaTV Box die freie Auswahl: Die Box unterstützt die klassische Verkabelung per Netzwerkstecker, es geht aber auch über Funk.

Aufnahmen speichern auf der Festplatte oder in der Cloud

Beim umfangreichen Magenta TV Programm bleibt nicht immer die Zeit, die Highlights direkt zum Ausstrahlungs-Zeitpunkt anzuschauen. Hier hilft die Aufnahme-Funktion weiter. Die MagentaTV Box kommt mit einer 500 GB Festplatte ins Haus. Darauf ist Platz für jede Menge Aufnahmen, beispielsweise in HD-Qualität kannst Du Serien und Filme mit einer Gesamtlänge von 120 Stunden ablegen. Ab MagentaTV Smart spendiert die Telekom zusätzlich noch einen Cloud-Speicher von 50 Stunden. Über die MagentaTV App können dann Aufnahmen auch in der Cloud abgespeichert werden. Diese stehen allerdings auch nur in der App oder im Web-Browser zur Verfügung. Wenn Du die Aufnahmen später auf dem Fernseher abrufen möchtest, musst Du bereits bei der Programmierung der Aufnahme die MagentaTV Box als Speicherort auswählen.

Telekom MagentaTV Box

MagentaTV Box mit MagentaTV bestellen

Die MagentaTV Box kann in Verbindung mit allen Telekom TV Angeboten bestellt werden. Über TarifDetektiv gibt es Magenta TV mit einem zusätzlichen Sofortbonus:

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosten einmalig monatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optionen einmalig monatlich
Vorteile einmalig monatlich
Durchschnitt pro Monat 0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monat monatlich
Grundgebühr 0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.

MagentaTV Box zum monatlichen Mietpreis

Die MagentaTV Box kann auf Wunsch zum monatlichen Mietpreis mitbestellt werden. Vorteil des Mietmodells ist beispielsweise eine Funktionsgarantie. Sollte das Gerät mal seinen Dienst verweigern, besorgt die Telekom umgehend Ersatz. Auf Wunsch steht bei technischen Fragen außerdem ein telefonischer Support zur Verfügung. Damit es aber erst gar nicht zu Problemen kommt, sind regelmäßige Software-Updates inklusive. Die MagentaTV Box ist somit immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

WLAN Mesh – Heimnetzwerk erweitern mit MagentaTV Box

Die MagentaTV Box bringt WLAN Mesh Unterstützung mit. Bedeutet: Du kannst das Gerät nicht nur im Handumdrehen ins heimische Funknetz integrieren, vielmehr wird Dein WLAN-Bereich sogar noch deutlich vergrößert. Mit der TV Box gehört somit eine aufwendige Verkabelung der Vergangenheit an. Gleichzeitig erhältst Du ein leistungsstärkeres Heimnetzwerk. Wer möchte, kann die MagentaTV Box natürlich auch per Netzwerkkabel mit dem Internetmodem verbinden

Die MagentaTV Box kann in einem Telekom Mesh Netzwerk eingesetzt werden. Dafür wird aber zwangsläufig ein Telekom WLAN Router benötigt. Geeignet sind etwa der Speedport Smart 4 oder der Speedport Pro Plus. Für die WLAN Verbindung der TV Box sollte generell beachtet werden, dass der eingesetzte WLAN Router WPS im 5 GHz Band unterstützt. Die MagentaTV Box kann auch mit weiteren TV Receivern betrieben werden, konkret werden die MagentaTV Box Play, der Media Receiver 201 und der Media Receiver 401 unterstützt.

Lieferumfang der MagentaTV Box

Die Lieferung umfasst natürlich die MagentaTV Box selbst, nebst einem Netzteil und einem Netzkabel (Gesamtlänge 2,8 m). Ebenfalls erhältst Du eine Bluetooth-Fernbedienung mit unterstützter Sprachsteuerung. Die für den Betrieb der Fernbedienung benötigten Batterien werden mitgeliefert. Ferner liegt noch ein 1,8 Meter langes HDMI Kabel sowie ein 10 Meter langes Netzwerkkabel bei. Bei der Einrichtung des MagentaTV Receivers unterstützt die Bedienungsanleitung

Technische Daten der MagentaTV Box

In der MagentaTV Box sorgt ein 1,5 GHz Quad-Core Prozessor in Verbindung mit 4 GB Arbeitsspeicher für die notwendige Rechenleistung. Ansonsten bietet der MagentaTV Receiver die folgenden technischen Daten:

Telekom MagentaTV Box
MagentaTV Box – technische Daten
  • Maße: 14,8 x 8,7 x 14,8 cm
  • Gewicht: ca. 840 g
  • Video-Standard: 720p/1080p/2160p (H.264, H265, HDR10, HLG, MPEG-DASH)
  • LAN: 1x (10/100/1.000 Mbit/s)
  • WLAN: bis zu 1.733 Mbit/s (WLAN n+ac, 4×4 Dualband, Telekom Mesh)
  • USB: 1x USB 3.0 (nur Service)
  • HDMI: 1x HDMI 2.1 (HDCP 1.4 & 2.2) 

Magenta TV Box auch mit Zweitreceiver erhältlich

Wenn Du nicht nur auf einem Fernseher Magenta TV empfangen möchtest, kannst Du mit der Magenta TV Box PLAY einen Zweitreceiver bestellen. Das Gerät ist direkt bei der Telekom zum monatlichen Mietpreis erhältlich. Die Funktionen sind vergleichbar mit dem Hauptreceiver, allerdings besitzt die Magenta TV Box PLAY keine eigene Festplatte. Du kannst die Aufnahmen der Magenta TV Box aber auch auf dem Zweitreceiver abrufen.

Tipp: DSL + MagentaTV + Netflix

Bei einer Bestellung über TarifDetektiv gibt es MagentaZuhause M mit MagentaTV Basic noch günstiger. Zudem kannst Du Dir Netflix 12 Monate lang kostenlos sichern:

TarifDetektiv Tipp Telekom

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur MagentaTV Box

Um es kurz und knapp zusammenzufassen: Die MagentaTV Box passt zu jedem MagentaTV Tarif. Es ist also bezüglich des TV Receivers vollkommen egal, welches Magenta TV Angebot gebucht wird. Die MagentaTV Box bringt die Fernsehprogramme immer auf den Fernseher, auf Wunsch sogar über WLAN Funk.

Die MagentaTV Box ist der kompakte TV Receiver für das Fernseh-Angebot der Telekom. Sie bringt somit alle enthaltenen TV Sender auf den Bildschirm. Ferner lassen sich über das Gerät die Mediatheken (z.B. von ARD & ZDF) sowie weitere Apps (z.B. Disney+, Netflix, DAZN & Sky Ticket) aufrufen. Zudem ist eine 500 GB Festplatte mit an Bord, auf der Du Deine Lieblings-Filme & Serien abspeichern kannst.

Bei der MagentaTV Box hast Du die freie Auswahl. Entweder verbindest Du die Box per Netzwerkkabel mit dem Internetrouter, oder aber Du entscheidest Dich für die Drahtlos-Variante über Telekom WLAN. Vorteil beim Funksignal: Eine aufwendige Verkabelung gehört der Vergangenheit an.

Die MagentaTV Box ist mit einer 500 GB großen Festplatte ausgestattet. Beispielsweise 120 Stunden in HD-Qualität passen da drauf. Du kannst die Aufnahmen über die Fernbedienung programmieren, das klappt aber auch per Smartphone über die MagentaTV App. Die Aufnahmen stehen im Übrigen auch auf einem zusätzlich nutzbaren Zweitreceiver zur Verfügung.

Clever sparen mit TarifDetektiv

Wenn Du Deinen Internetanbieter über TarifDetektiv wechselst, kannst Du mehrere hundert Euro einsparen. Der Wechsel ist kinderleicht möglich:

TarifDetektiv Tipp