Eazy

Vertriebswerk GmbH
Völkstraße 27
86150 Augsburg
Deutschland

Über die TV-Kabeldose surfen: Im Kabelnetz von Vodafone gibt es mit Eazy eine Alternative für besonders günstiges Internet. Über den Eazy Internetanschluss sind bis zu 20 Mbit/s möglich, und das für gerade einmal knapp über 10 Euro. Der Telefonanschluss ist immer ohne Aufpreis inklusive, auf Wunsch sind auch ein Speed-Upgrade auf 50 Mbit/s sowie eine Festnetz Flat erhältlich. Wer möchte, bestellt die Eazy Angebote in einer Flex-Variante. Das ist dann zwar etwas teurer, dafür kann der Vertrag dann aber auch praktisch jederzeit flexibel gekündigt werden.

eazy20 oder eazy50 – so sehen die Eazy Internet & Telefon Angebote aus

Los geht es bei Eazy ganz schlicht und einfach mit eazy20. An Bord ist für etwas über 10 Euro pro Monat der namensgebende 20 Mbit Internetzugang, dank einer Flatrate steht der maximale Surfspeed ohne Einschränkungen zur Verfügung. Ferner stellt Eazy ohne Extrakosten einen Telefonanschluss zur Verfügung. Alternativ kann das Internet & Telefon Komplettpaket auch mit einem 50 Mbit Internetzgang bestellt werden, das zugehörige Angebot heißt eazy50.

Eazy bietet somit die Möglichkeit, einen besonders günstigen Internetanschluss zu bestellen. Gerade wer bevorzugt mit dem Handy telefoniert, benötigt keine Festnetz-Flat, die den Monatspreis des Internet & Telefon Komplettpakets nach oben treibt.

Bestellt werden kann die Festnetz Flat aber natürlich. Denn nicht nur beim Surfspeed besteht freie Wahlmöglichkeit, dasselbe gilt auch für den Telefon-Tarif. Wer bei Telefonaten ins deutsche Festnetz Kostensicherheit haben möchte, bucht einfach eazy20 oder eazy50 mit einer Festnetz-Flat. Und auf Wunsch gibt es die Eazy Angebote auch ohne lange Laufzeit als Flex-Tarife. Selbst wenn die Wahl auf eazy50 flex mit Festnetz-Flat fällt, bleiben die Kosten im Rahmen und bewegen sich noch deutlich unter 30 Euro.

Eazy Verfügbarkeit deutschlandweit im Vodafone Kabelnetz

Direkt vorneweg: Wer einen Kabelanschluss im Haus hat, wird die Eazy Angebote oftmals buchen können. Denn Eazy nutzt für seine Komplettpakete das Kabelnetz von Vodafone. Ob Eazy Internet & Telefon an der eigenen Adresse erhältlich ist, zeigt der kostenlose TarifDetektiv Verfügbarkeitstest. Einfach schnell Straße, Hausnummer, Wohnort und Postleitzahl eintragen und mit einem Klick wird geprüft, welche Eazy Angebote bestellt werden können. Im Vodafone Kabelnetz sind im Übrigen schon deutlich höhere Datenraten bis hin zu Gigabit Internet möglich, diese Geschwindigkeiten lassen sich jedoch ausschließlich direkt bei Vodafone buchen. [Link zur Vodafone Kabel Seite?]

Highspeed Kabelmodem bei Eazy kostenlos inklusive

Damit der Kabelanschluss auch schnelles Surfen ermöglicht, wird ein für Kabel Internet geeignetes Modem benötigt. Eazy stellt hier einen WLAN-Router für den Kabelanschluss während der gesamten Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung. Das Gerät sorgt dabei nicht nur für die Internetverbindung, vielmehr ist es ebenfalls möglich, ein analoges Telefon anzuschließen. Die im Haus oder in der Wohnung verbaute Kabeldose ist im Normalfall bereits für Internet geeignet. Wenn das noch nicht der Fall sein sollte, übernimmt das ein Service-Techniker schnell und kostenlos.

HDTV über Vodafone buchbar

Obwohl Eazy das TV-Kabel für seine Angebote nutzt, kann der Fernsehempfang nicht direkt mitgebucht werden. Wer aber bereits ein Kabel TV Abo abgeschlossen hat, kann dies selbstverständlich auch in Kombination mit Internet & Telefon von Eazy weiter nutzen. Und wenn Eazy Neukunden auch HDTV empfangen möchten, buchen sie einfach nach der Anschluss-Aktivierung ein entsprechendes Angebot direkt bei Vodafone.

Eazy Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen im Blick

Flexibel, dafür etwas teurer oder mit 24-monatiger Mindestlaufzeit und günstiger. So sehen die vertraglichen Konditionen bei Eazy im Detail aus. Fällt die Wahl auf einen 2-Jahresvertrag, dann geht es ohne Kündigung immer um ein weiteres Jahr weiter. Bei den Flex-Tarifen gilt nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten eine monatliche Verlängerung. Die Eazy Kündigungsfrist beträgt 3 Monate, bei den Eazy Flex-Tarifen ist diese auf 30 Tage verkürzt.

Über TarifDetektiv ganz easy zu Eazy wechseln

Der Wechsel von einem DSL Anbieter zu Eazy kann direkt über TarifDetektiv eingeleitet werden. Im Prinzip wird ganz einfach via TarifDetektiv das neue Komplettpaket bestellt und dabei alle Informationen zum bisherigen Anbieter hinterlegt. Die weiteren Schritte – wie z.B. die Kündigung beim aktuellen Internetprovider – erfolgen automatisiert. Selbstverständlich ist es auch möglich, von Vodafone zu Eazy zu wechseln. Hier muss die Kündigung bei Vodafone allerdings vom Kunden selbst vorgenommen werden.

Eazy Kunden werden Vodafone Kunden

Wie bereits erwähnt, gibt es Eazy Internet im deutschlandweit verfügbaren Vodafone Kabelnetz. Dementsprechend muss vor Ort immer ein Kabelanschluss von Vodafone vorhanden sein. Eazy Kunden werden im Übrigen ganz normale Vodafone Kunden. Lediglich die Bestellung erfolgt über Eazy, die Auftragsbestätigung erhalten Neukunden bereits von Vodafone und auch die Vertragsunterlagen und der WLAN Router werden von Vodafone versendet.